zur startseite www.diktion.de hier befinden Sie sich:  www.diktion.de > Artikel & Studien

akademie.de - lernen im Netz
Google

  •  Impressum
  •  Kontakt
  •  Newsletter
  •  Werbung
  •  Dienstleistungen
  •  Archiv
  •  Suchen




Im Online-Archiv finden Sie weitere Studien und Artikel zu folgenden Themen:

Ausführliche Studien

eCommerce und Marketing

Webmanagement

Webpromotion

Unternehmensstrategie

Wireless und WAP

Bannerwerbung

Schreiben fürs Web

Suchmaschinenstrategie

Diverse Themen

EU

Buchbesprechung


Ausführliche Studien:

Benutzerführung, Navigationskonzepte und Benutzerschnittstellen

Planung einer Internetpräsentation

Welche einmaligen Anforderungen stellt das Web an Marketing und Unternehmens-
kommunikation?


Print- versus Online-Medium?

Zielgruppen-
kommunikation im Internet


Recht im Internet

Warum sich klassische Werbeagenturen schwer tun, etwas Sinnvolles fürs Web zu entwickeln


















eBusiness Relationship-Management

Autor: Christo Börner-Sipilä

Im vorletzten Beitrag dieser Rubrik ging es um Customer Relationship Management (siehe Dynamische Personalisierung unter Ausnutzung vorhandener Kundendaten, abgekürzt CRM, und im letzten schrieb ich über Unternehmenskooperationen (siehe Erfolgreiche Distribution durch strategische Partnerschaften. Schon längst schlagen findige Applikationsentwickler Kapital aus diesen beiden erfolgreichen Strategien und stellen eine "Partnership Relationship Management"-Software (PRM) vor. Eine Software, die sich nur an einen bestimmten Kundentyp wendet: den Business-Partner.

Ein Anbieter solcher Software ist der amerikanische Application Service Provider (ASP) Elantix Corp., dessen Zielgruppe die High-Tech-, Finanzservice- und Telekommunikations-Industrie ist. Das Unternehmen sieht seine "B2B Extranet Solutions", intern als "eBusiness Relationship Management Solutions (eBRM)" bezeichnet, als das Mittel gegen inkompatible Technologien, proprietäre Lösungen, mangelnde Applikationsintegration, inadäquate Relationship Management-Tools und begrenzte IT-Resourcen.

Unter den ersten Kunden befindet sich Cache Flow Inc., ein Provider von Caching Technik, die die Performance von Webseiten verbessert. Cache Flow setzt ab sofort den Elantix-Service zur Distribution ihrer Verkaufs- und Produktinformationen sowie zur Promotion ein. "Ich kann wirklich nicht vorschreiben, dass bestimmte Tools benutzt werden sollen, weswegen diese flexible, web-basierte Schnittstelle zum gemeinsamen Nenner für all unsere Partner wird", sagt John Sykes, Cache Flows Direktor für Information und Kommunikationsservice.

Wenngleich die Kommunikations-Plattform die gleiche ist, lässt sich das Interface für jeden Partner eines Elantix-Kunden individuell anpassen, selbst für einen einzelnen Verkaufsrepräsentanten. Das Interface trägt nicht das Elantix-Logo und erscheint darum dem Endbenutzer, als käme es direkt vom Elantix-Kunden.

Cache Flow war von der Gründlichkeit des Designprozesses beeindruckt. Entwicklungsleiter von Elantix trafen sich mit Cache Flow und seinen Resell-Agenturen und entwickelten eine Anwendung, die sich exakt an den Geschäftsprozessen und den Bedingungen dieses Kunden orientiert. "Für uns waren die Fachkenntnisse im Projektmanagement ebenso wertvoll wie die Lösung selbst", sagte Sykes. "Es ist schön, eine gute Software zu haben, aber wenn sie nicht funktioniert - was dann?"

Cache Flow-Daten werden von deren Server direkt auf das Elantix-System geschickt, wo es in das XML-Format (Extensible Markup Language) umgewandelt wird. Die Daten sind in einer Datenbank gespeichert und für Cache Flow jederzeit zugänglich.

Weitere Informationen unter www.elantix.com

Empfehlungen zu diesem Thema:





Christo Börner-Sipilä: Hauptberuflich arbeite ich für die Internet-, Grafik- und Screendesign-Agentur designfamily.de, zuerst in Frankfurt am Main, jetzt in Langenthal im Hunsrück. Neben Beratung, Planung und Konzepterstellung zur Entwicklung überzeugender Webauftritte sind meine Schwerpunkte Navigations- und Interface-Design, Informationsarchitektur und Usability.
Meine Kompetenz als Online-Autor zu diesen Themen ist von zahlreichen Instituten, Universitäten, Verbänden sowie in Fachpublikationen und eCommerce-Linksammlungen aus allen deutschsprachigen Ländern anerkannt.
Für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit im Konzept- oder Content-Bereich nutzen Sie bitte dieses Online-Kontaktformular



  • diktion kostenlos abonnieren
  • Verzeichnis aller Artikel (nach Rubriken)
  • diktion Titelseite
  • Ihre Werbung im diktion Online-Magazin
  • Mediendesign Sipila - Ihre Medien- & Internetdienstleister
 
  Google
© Copyright 1999 - 2011 Christo Börner, www.diktion.de
Verwertung, Nachdruck + Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Autors
zur startseite www.diktion.de





Zeitschrift empfehlen + Gratis-Prämie kassieren!











managerGAMES.com - die besten Online-Manager-Spiele





T-Com - Hier klicken!





Visa CsCard - Kreditkarte für jeden!





Spreadshirt Designer - Shirts selbst gestalten und bestellen!