zur startseite www.diktion.de hier befinden Sie sich:  www.diktion.de > Artikel & Studien

akademie.de - lernen im Netz
Google

  •  Impressum
  •  Kontakt
  •  Newsletter
  •  Werbung
  •  Dienstleistungen
  •  Archiv
  •  Suchen




Im Online-Archiv finden Sie weitere Studien und Artikel zu folgenden Themen:

Ausführliche Studien

eCommerce und Marketing

Webmanagement

Webpromotion

Unternehmensstrategie

Wireless und WAP

Bannerwerbung

Schreiben fürs Web

Suchmaschinenstrategie

Diverse Themen

EU

Buchbesprechung


Ausführliche Studien:

Benutzerführung, Navigationskonzepte und Benutzerschnittstellen

Planung einer Internetpräsentation

Welche einmaligen Anforderungen stellt das Web an Marketing und Unternehmens-
kommunikation?


Print- versus Online-Medium?

Zielgruppen-
kommunikation im Internet


Recht im Internet

Warum sich klassische Werbeagenturen schwer tun, etwas Sinnvolles fürs Web zu entwickeln


















Professionelle Suchmaschinenanmeldung mit PromoWare

Autor: Christo Börner-Sipilä

Von möglichst vielen Suchmaschinen Treffer zu erhalten, ist für einen erfolgreichen Internet-Auftritt unverzichtbar. Der Weg dorthin ist allerdings dornenreich und zeitaufwändig. Anstatt tage- und nächtelang per Hand Online-Formulare auszufüllen, lässt sich das auch automatisch erledigen. Diverse Anmeldeservices und Softwaretools buhlen um die Gunst der Benutzer. "PromoWare 2000" gilt dabei als Königklasse.

Ganz preiswert ist PromoWare 2000 mit 400,- DM nicht. Wer jedoch täglich Websites erstellt oder bearbeitet und sie im Netz bekannt machen will, wird eine professionelle Lösung schnell zu schätzen wissen. Mit diesem Werkzeug wird einem eine Menge Eintragungs- und Pflegearbeit abgenommen. Für jede einzutragende Site lässt sich ein eigenes Projekt anlegen und speichern. So können auch frühere Aktionen jederzeit nachgeprüft und wiederholt werden.

Anhand von Reitern, die sich am unteren Fensterrand befinden, wird man durch das Programm geführt. PromoWare fragt im ersten Schritt wichtige Eintragsdaten ab, etwa den Namen des Anmeldenden, Webadresse und ähnliches. Meta-Angaben lassen sich sogar importieren.

In einem weiteren Fenster präsentiert sich als Herzstück des Programms eine Tabelle mit über 960 Suchmaschinen, Katalogen und Linklisten, davon über 380 deutschsprachige. Diese lassen sich einzeln oder in Gruppen auswählen. Eigene Kombinationen der bevorzugten Suchmaschinen können abgespeichert und für weitere Aktionen verfügbar gehalten werden.

Der Anmeldevorgang ist an Schnelligkeit kaum zu überbieten. Auf bis zu 21 Kanälen gleichzeitig ruft das Programm die Suchmaschinen auf, überträgt die Daten und prüft sie anschließend. Eine sehr zeitsparende Methode, die den Internet-Zugang voll auslastet. Der Benutzer wird über Balkengrafiken über den Stand der Anmeldungen informiert.

Wie es sich für eine ausgereifte Software gehört, werden sämtliche Vorgänge in einem Bericht dokumentiert. Erfolgreiche und fehlerhafte Suchmaschinen, Zeitfehler und manuelle Suchmaschineneinträge können ausgedruckt werden. Da sich PromoWare an professionelle Webdesigner richtet, kann auf Wunsch ein "Resellerbericht" erstellt werden. Der lässt sich dann praktischerweise per eMail an eigene Kunden verschicken.

Um PromoWare allen Erfordernissen anpassen zu können, wurde ein Editor eingebaut. Damit lassen sich weitere Suchmaschinen von Hand hinzufügen oder Einträge manuell bearbeiten.

Das Programm kostet in der Vollversion 400,-DM. Als Paket mit dem ebenfalls empfehlenswerten Optimierungsagenten RankWare kostet es 569,-DM, womit sich gegenüber den Einzelprogrammen sparen lässt. Eine eingeschränkte Testversion ist beim Hersteller kostenlos erhältlich.

PromoWare läuft unter Windows 95/98/NT4.0 (SP 3) und Windows 2000. Benötigt wird ein Internet Explorer ab Version 4.0.

Empfehlungen zu diesem Thema:





Christo Börner-Sipilä: Hauptberuflich arbeite ich für die Internet-, Grafik- und Screendesign-Agentur designfamily.de, zuerst in Frankfurt am Main, jetzt in Langenthal im Hunsrück. Neben Beratung, Planung und Konzepterstellung zur Entwicklung überzeugender Webauftritte sind meine Schwerpunkte Navigations- und Interface-Design, Informationsarchitektur und Usability.
Meine Kompetenz als Online-Autor zu diesen Themen ist von zahlreichen Instituten, Universitäten, Verbänden sowie in Fachpublikationen und eCommerce-Linksammlungen aus allen deutschsprachigen Ländern anerkannt.
Für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit im Konzept- oder Content-Bereich nutzen Sie bitte dieses Online-Kontaktformular



  • diktion kostenlos abonnieren
  • Verzeichnis aller Artikel (nach Rubriken)
  • diktion Titelseite
  • Ihre Werbung im diktion Online-Magazin
  • Mediendesign Sipila - Ihre Medien- & Internetdienstleister
 
  Google
© Copyright 1999 - 2011 Christo Börner, www.diktion.de
Verwertung, Nachdruck + Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Autors
zur startseite www.diktion.de





Zeitschrift empfehlen + Gratis-Prämie kassieren!











managerGAMES.com - die besten Online-Manager-Spiele





T-Com - Hier klicken!





Visa CsCard - Kreditkarte für jeden!





Spreadshirt Designer - Shirts selbst gestalten und bestellen!